Fehler: Buttons & Farben

Der Einsatz anderer Schriftfarben zur Darstellung von Information kann zu Problemen führen. Besonders beim Online-Banking ist diese Frage natürlich sensibel.

Fehler: Online-Banking Oberfläche in Blau-Weiß © Screenshot / Raiffeisen Online-Banking

    Buttons und Überschriften

    Konsequent muss man beim Einsatz von Farbkontrasten auch in der Anwendung von Buttons und Überschriften sein. Hier in einem Beispiel eines Online-Bankings vom Raiffeisen-Konzern sind einige Fehler passiert.

    "Es gibt wenige Online-Banking-Systeme, die einen Kontrastschalter überhaupt anbieten. Raiffeisen in Österreich gehört zu den wenigen, die sich diese Arbeit gemacht haben. Zu kleineren Fehlern kommt es dabei leider trotzdem. Aber im Gegensatz zum Mitbewerb hat sich die Bank zumindest in der Sache engagiert und Arbeit investiert."

    Wenn ein Nutzer einen blauen Hintergrund benötigt, sollte man darauf achten, dass dieser auch durchgezogen wird.

    Textfarbe konsequent durchziehen...

    Wichtigstes Kriterium für die Textfarbe ist, dass sie konsequent durchgezogen wird. Nicht nur Fließtexte, sondern auch Button-Texte, Überschriften, Spalten-Beschriftungen bei Tabellen sollten in der gewählten Vordergrundfarbe angezeigt werden.

    Im Beispielscreenshot sind einige kleinere Fehler zu sehen, die in dieser Umsetzung passiert sind und vermieden werden können:

    1. Buttons sind invertiert ("Erweiterte Umsatzsuche", "Anzeigen", "Drucken"), das ist für jemanden, der einen dunklen Hintergrund zum Lesen benötigt weniger hilfreich.
    2. Buttonbeschriftungen sind nicht konsequent durchgezogen, der button über dem Feld "Datum" ist durch die Kontrasteinstellung nicht mehr zu erkennen, weil weißer Text auf weißem Hintergrund steht.
    3. Überschriften der Spalten wurden invertiert gesetzt, auch das könnte vermieden werden. Spaltenüberschriften kann man stattdessen deutlicher einrahmen, auch mit einem dickeren Rahmen und eventuell fett schreiben.
    4. Größes Problem ist, dass negative Umsätze (also Geld-Ausgänge) konsequent auch in der Farbkontrast-Version rot geschrieben werden. So wird es sogar für einen nicht-sehbehinderten Nutzer schwer zu lesen...

     

    zurück